Botschaft der Arabischen Republik Ägypten in Berlin

Bauherr

Botschaft der Arabischen Republik Ägypten

Zeitraum

2009 - 2011

Beschreibung

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Umbau und die Aufstockung des Botschaftsgebäudes der Arabischen Republik Ägypten in Berlin. Der voll unterkellerte, 4-geschossige Gebäudekomplex wurde im Jahr 2001 als Stahlbetonmassivbau errichtet. Im Zuge der geplanten Umbaumaßnahmen ist die Aufstockung um ein Staffelgeschoss vorgesehen. Die Grundrissabmessungen des Staffelgeschosses betragen L = 35,98 m x B = 21,61 m und die Oberkante der Attika des Flachdaches liegt ca. 19,80 m über dem umgebenden Gelände. Das zu Wohnzwecken genutzte Staffelgeschoss wird als Stahlrahmenkonstruktion mit Stahlbetondecken errichtet. Zwischen dem Staffelgeschoss und der bestehenden Decke über dem 3.Obergeschoss ist eine Installationsebene mit einer Höhe von ca. 1,00 m geplant. Die Erschließung des Staffelgeschosses erfolgt über zwei Treppenhäuser und zusätzlich über drei Aufzüge. Die Treppenhaus- und Aufzugskerne werden bis zur Dachdecke des Staffelgeschosses geführt.