Brücke im Zuge der Waltherstraße in Dresden

Bauherr

Straßen- und Tiefbauamt der Stadt Dresden

Zeitraum

2003 - 2004

Beschreibung

Bei diesem Bauwerk handelt es sich um eine Verbundbrücke. Der komplette Verbundquerschnitt wurde im Taktschiebeverfahren mit der Betonfahrbahnplatte eingeschoben.