Dynamische Gutachten für Eisenbahnbrücken – Referenzbauwerk EÜ Vinnhorst

Bauherr

DB Netz AG

Zeitraum

2015

Beschreibung

Die EÜ Vinnhorst ist eine zweigleisige Stabbogenbrücke aus Stahl im Zuge der Strecke Hannover-Celle. Sie wurde im Jahr 1997 errichtet und überquert den Mittellandkanal mit einer Stützweite von 57,5 m. Die Hänger sind als Flachstähle ausgeführt, die Versteifungsträger sind offene, doppel-T-förmige Querschnitte. Als Fahrbahn dient eine orthotrope Platte aus Fahrbahnblech und Querträgern.