Dynamische Messung EÜ Baiersdorf

Bauherr

DB ProjektBau GmbH, Regionalbereich Südost

Zeitraum

2014

Beschreibung

Für die Bahnhofsunterführung war eine dynamische Nachrechnung nach RiL804.3301 durchgeführt und Überschreitungen von Grenzwerten festgestellt worden. Mit Hilfe der dynamischen Messung konnten die Eingangsparameter der Berchnung (Eigenfrequenzen, Dämpfungswerte) festgestellt und die Nachweise erbracht werden.