Eisenbahnhochbrücke Rendsburg Grundinstandsetzung Südrampe

Bauherr

Wasser- und Schifffahrtsamt Kiel-Holtenau

Zeitraum

seit 2010

Beschreibung

Der 2500 m lange Brückenzug der Eisenbahnhochbrücke Rendsburg über den Nord-Ostsee-Kanal wird umfangreich instandgesetzt und verstärkt. Die Arbeiten an der historischen Stahlfachwerkkonstruktion werden unter laufendem eingleisigen Bahnverkehr durchgeführt. Zahlreiche Montagezustände erfordern anspruchsvolle Baubehelfe.