EÜ Wipfratalbrücke

Bauherr

DB Projektbau GmbH

Zeitraum

2013 - 2014

Beschreibung

Die EÜ Wipfratal ist eine Fachwerkbrücke als Einfeldträgerkette mit Einzelstützweiten von 3 x 56,2 m. Sie liegt im Zuge der Neubaustrecke Erfurt–Ebensfeld (VDE 8.1) und wurde 2002 fertiggestellt. Im Rahmen dieses Gutachtens wurden die Auswirkungen auf das Tragwerk bei einem Anprall auf der Brücke untersucht und es wird der Frage nachgegangen ob bzw. unter welchen Randbedingungen auf Führungsschienen verzichtet werden kann.