Grundinstandsetzung und barrierefreier Ausbau U2 – Bahnhof Kaiserdamm (Kd)

Bauherr

Berliner Verkehrsbetriebe

Zeitraum

seit 2011

Beschreibung

Der U-Bahnhof Kaiserdamm (Kd) ist Teil der U-Bahn- linie 2 im Bezirk Charlottenburg-Wilmersdorf, die zwischen Pankow und Ruhleben verkehrt. Auf Grund einer langjährigen Betriebsdauer wird zur Gewähr-leistung der Betriebssicherheit, der Dauerhaftigkeit und der Standsicherheit eine Grundinstandsetzung erforderlich. Diese umfasst die Sanierung aller 6 Ausgänge und Innentreppen-anlagen, die Sanierung der Vorallen I und II, die Sanierung der Bahnsteige und Gleisgänge, die Sanierung des Verbindungstunnels Gleis 1+2, die Sanierung der Trompetenbereiche Ost und West und die Sanierung der Tunnelabdichtung. Darüber hinaus ist auch ein Barrierefreier Ausbau mit dem Einbau von 2 Aufzügen, der Bahnsteigregulierung und dem Einbau eines Blindenleitsystems geplant.