Logistikhalle Dock 100 Berlin-Tegel

Bauherr

BEBAU Dock 100 LLC

Zeitraum

2015 - 2016

Beschreibung

Im Gewerbe- und Logistikpark Dock 100 entstand eine neue mehrschiffige Logistikhalle. Sie hat eine Länge von ca. 122,0 m bei einer Breite von 121,0 m und einer Attikahöhe von ca. 12,40 m. Das tragende Stahltrapezblech spannt als Dreifeldträger über die im Abstand von 6,0 m angeordneten Fachwerkbinder. Das Haupttragwerk der Halle bilden Fachwerkbinder, welche als Einfeldträger über die Hallenschiffbreiten von 24,0 m und 16,80 m spannen und gelenkig auf Stahlbetonstützen gelagert sind. Die Stahlbetonstützen werden mit angeformtem Fundament als Vollfertigteile hergestellt und vor Ort montiert. Im südlichen Hallenbereich wird ein zweigeschossiger, nicht unterkellerter Büroeinbau (Mezzanin) mit den Abmessungen L x B x H von 83,2 x 8,8 x 9,0 m hergestellt.Der Büroeinbau wird aus Stahlbeton- und Spannbetonfertigteilen montiert. Die Decken werden als Spannbetonhohlplatten ausgeführt, die sich über Stahlbetonunterzüge in die Fertigteilstützen mit angeformten Fundament ablasten. Die Gründung erfolgt auf den angeformten Einzelfundamenten sowie auf Streifenfundamenten frostfrei auf gewachsenem Baugrund.