MRT Leipzig

Bauherr

Max Planck Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaft e.V.

Zeitraum

2005 - 2006

Beschreibung

An die vorhandenen Gebäude des 1. und 2. Bauabschnittes wurde ein Anbau für die Unterbringung eines MRT einschließlich eines Funktionsgebäudes (3. BA) und der Neubau eines Institutsgebäudes (4. BA) errichtet. Die mehrgeschossigen untergliederten Gebäude wurden in Massivbauweise als Stahlbetonkonstruktion hergestellt.