Neubau des China National Grand Theatre in Peking

Bauherr

Chinesische Regierung, über SBS Bühnentechnik GmbH Dresden

Zeitraum

2004

Beschreibung

Gegenstand der Bautechnischen Prüfung sind stählerne Bühnenkonstruktionen des Drama-Theaters im China National Grand Theatre. Das Haupttragwerk ist eine zylindrische Fachwerkkonstruktion mit 16 m Durchmesser und 35 m Höhe, welche sich im Zentrum des Zuschauerraumes befindet und aus durchlaufenden Stützen sowie insgesamt 5 horizontalen Bühnen gebildet wird. Der gesamte Zylinder steht auf Laufrädern und einem Laufring, so dass er um seine Mittelachse gedreht werden kann. Innerhalb der Zylinderkonstruktion befinden sich 13 vertikal verfahrbare Liftblöcke sowie 3 Aufzüge, welche der Erschließung der Bühne und zur Realisierung von Bühnenbildern dienen. Weiterhin wurde die komplexe Bühnenkonstruktion, bestehend aus horizontal verschiebbaren Portaltürmen, vertikal verschiebbaren Portalbrücken und einer Bühnengalerie, geprüft.