Neubau Frachtzentrum Flughafen Berlin Brandenburg

Bauherr

Dietz AG Bensheim

Zeitraum

2010 - 2011

Beschreibung

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um den Neubau einer zweischiffigen Halle als Frachtzentrums und eines viergeschossigen Gebäudes mit Anlieferbereich im Erdgeschoss und drei Bürogeschossen. Die Dachlasten werden durch das im Regelfall als Mehrfeldträger über 5 m spannende Dachtrapezblech direkt in die stählernen Dachfachwerkträger eingetragen. Die Giebelwände werden mit eingespannten Stahlbetonstützen (einschließlich der Eckstützen) im Abstand von 5 m und stählernen Ortgangriegeln ausgebildet.