Olkiluoto 3, Finnland

Bauherr

AREVA NP

Zeitraum

2007 - 2010

Beschreibung

Für die Ausführungsplanung des Kernkraftwerkes Olkiluoto 3 wurden zwei Stahlskelettkonstruktionen sowie Konstruktionen von Stahlbühnen und Kabelhalterungen bemessen. Speziell war die Lagerung der Stahlskelettkonstruktion auf Federelementen, um die Einrichtung im Erdbebenfall gegen Stoßeinwirkungen zu schützen. Neben der Erstellung von 3D-Modellen und der Durchführung von Spannungs-, Stabilitäts-, Anschluss- und Verankerungsnachweisen wurden im Rahmen der Planung Stahlbauübersichts- und Detailpläne erstellt. Die Bemessung erfolgt nach den speziellen Anforderungen und Richtlinien (z.B. dynamische Berechnung für Erdbeben und Flugzeuganprall) für den Kraftwerksbau sowie den für dieses Kraftwerk geltenden Projektspezifikationen.