Rekonstruktion der Könneritzbrücke in Leipzig

Bauherr

Stadt Leipzig

Zeitraum

2002

Beschreibung

Die denkmalgeschützte Könneritzbrücke über die Weiße Elster in Leipzig ist eine Stahlfachwerkbrücke aus dem Jahr 1899 mit einer Stützweite von ca. 31 m. Der Überbau wurde ausgebaut und der Bogen in der Werkstatt saniert. Als Fahrbahnplatte wurde in die Brücke eine neue orthotrope Platte eingebaut. Die Unterbauten blieben erhalten.